Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
 Marmeladen, Konfitüren, Brotaufstriche
maus Offline



Beiträge: 64

05.02.2008 03:36
Pflaumenmus Antworten

Pflaumenmus

Zutaten:
5 Kg Pflaumen
150 g Zucker
1 TL Zimt
1TL Nelken
1 TL Rum

Zubereitung:
Pflaumenmus schmeckt besonders aromatisch, wenn man ihn aus sehr reifen Pflaumen zubereitet. Die Zuckermenge für Pflaumenmus kann etwas reduziert werden, je reifer die Pflaumen sind. Pflaumenmus muss zwar einige Stunden im Backofen einkochen, aber man braucht nicht die ganze Zeit daneben zu stehen. Es reicht, wenn man hin und wieder das Pflaumenmus umrührt. Pflaumen zunächst waschen, abtropfen lassen, halb durchschneiden und den Kern entfernen. Die Pflaumen in eine tiefe Saftpfanne oder große Auflaufformen füllen und auf der mittleren Schiene in den kalten Ofen schieben. Temperatur auf 120° Umluft stellen und das Pflaumenmus unter gelegentlichem Umrühren ca. 5-6 Stunden einkochen lassen, bis die Konsistenz fester wird. Pflaumenmus mit Zucker, Zimt und Nelken würzen. Gegen Ende der Garzeit die Ofentür einen kleinen Spalt weit öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Dadurch zerfallen die Pflaumen dann zu Pflaumenmus. In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser zum Kochen bringen. Die Deckel von 7 Marmeladengläsern abschrauben und im Wasser auskochen. Die Deckel am besten mit einer Grillzange oder einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und zum Abtropfen umgedreht auf ein sauberes Geschirrtuch legen. Die Marmeladengläser anschließend einzeln im kochenden Wasser auskochen, vorsichtig aus dem Wasser heben und ebenfalls auf dem Geschirrtuch abtropfen lassen. Rum in ein kleines Schälchen füllen. Klarsichtfolie in Stücke schneiden, die etwas größer als die Öffnungen der Marmeladengläser sind und zum Sterilisieren in den Rum legen. Das fertige Pflaumenmus möglichst heiß in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit je einem Stück Klarsichtfolie abdecken und mit einem Deckel fest verschließen. Pflaumenmus für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. So entsteht ein Vakuum und die Gläser werden luftdicht verschlossen. Zum Abkühlen werden die Gläser mit dem Pflaumenmus wieder richtig herum gestellt

Chili Butter »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz