Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 224 mal aufgerufen
 Lustisch
habnix62 Offline



Beiträge: 8

07.01.2008 13:11
Es iss wieder soweit... es war Sylvester Antworten

Ja ja ... jedes Jahr wieder. Weihnachten iss rum nä... alle haben doch wieder mehr gekocht und gegessen als sie vorhatten und die Waage verzeiht nix! Also müssen mal wieder gute Vorsätze für dat neue Jahr her... abnehmen wird da sehr gern genommen (nur mal als Tip). Man kann sich aber auch noch andere Dinge vornehmen ... dat nennt man dann gute Vorsätze Leutz.... weniger saufen z.B. oder sparsamer werden.
Ich hab mir och was vorgenommen für 2008! Ich werde mich auch daran halten.. ich denk mal es wird mir dieses Jahr auch nicht ganz so schwer fallen wie all die Jahre zuvor. Der Vorsatz iss gut, ich werde mich daran halten... wenn ich Erfolg damit habe, mach ich dat die nächsten Jahre auch so! und ich bin mehr als zuversichtlich diesmal... Es wär schließlich nicht Sylvester gewesen mit Neujahr und so, wenn man keine guten Vorsätze hätte.... ich meine für dat neue Jahr nä. Irgendwie muß man ja auch auf dieser Welle mitschwimmen, es machen ja schließlich alle so... Oma, Tante, dat Schwester (Brüder och)... da kann man sich ja nicht ganz ausklinken. Irgend etwas muß man an solchen Tagen auch tun... irgendwie etwas positives zum Jahresanfang einbringen. Ich hab mir da überlegt ob abnehmen bei mir sinnvoll iss... ist es nicht - ich hab gleich Anfang Januar Geburtstag... da ist dat mehr ne Spaßbremse! Und soviel hab ich ja auch gar nicht gegessen über die Feiertage (war doch gar nicht viel). Das wär ja och zu einfach, weil das ja sowieso fast alle machen und ich eh nur 70 Kg hab bei 178 cm Größe. Ne, es sollte doch schon etwas ausgefallener sein, mein Vorsatz für 2008! Also Nummer 2 der Hitliste... weniger saufen... aber da iss ja der Geburtstag wieder im Weg und ich trink eh nix alkoholisches - na ja fast nie, und wenn dann so in Maßen dat sich dat gar nicht lohnen würd). Ich könnt also die Nummer 3 der Hitliste nehmen... sparsamer leben. Dat iss jetzt aber och nicht so einfach... ich hab nämlich eh nicht viel, was ich ausgeben kann und wenn ich jetzt noch anfange richtig feste zu sparen gelte ich sicher als geizig (geizig sein = übertriebene Sparsamkeit = keine Tugend, eher ne Verirrung). Dat Rauchen aufhören (dann würd ich zunehmen und hätt gleich wieder was für 2009)? Nö ich hab gesagt nen guten Vorsatz ... kann sich selber quälen ein guter Vorsatz sein... wohl eher nicht (einer der Gründe, warum so viele Vorsätze scheitern!) Also dat iss och nix für mich... aber irgendein Vorsatz wird erwartet von einem ... so fürs neue Jahr (iss schließlich ein nicht ganz alltäglicher Anlaß). Ich hab mir da also gedacht, da muß ich was machen was die anderen nicht tun. Mit der Hitliste komm ich nicht weiter, da paß ich eh nicht rein... bin ja och der habnix62 der immer irgendwie aus der Rolle fällt. Ja dann, grade noch pünktlich (31.12.2007 / 23:49 Uhr) kam mir die Idee der Ideen. Ich habe was gefunden dat ich mir vornehmen kann für 2008, und auch die folgenden Jahre, dat nicht alle tun und dat auch Erfolg verspricht (oder förmlich danach schreit Erfolg zu haben)! Mal ehrlich wieviel eurer Vorsätze habt ihr bislang einhalten können oder umgesetzt?? Hä - ehrlich hab ich gefragt! Na "maus" hat dat geklappt mit dem Abnehmen 2005? "Stern" haste dich daran gehalten was dir vorgenommen hast 2007? Nä ne - es sind doch noch mehr Tiere in dein Asyl gekommen als de vorhattest! Und du "maxi"... hattest du nicht vor öfter in die oase zu kommen und länger zu bleiben dann? Ihr seht dat iss gar nicht so einfach... dat mit den Vorsätzen, die sind och oft recht leichtfertig gesagt worden... ne ne so geht dat nicht.... da muß man schon gründlich drüber nachdenken! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich über meinen Vorsatz (oder die Idee dazu) für 2008 gefreut habe ... endlich mal etwas was ich einhalten werde! Jawohl... ich werde es schaffen.. ich werde mich daran halten... ich werde es diesmal sicher hinbekommen... 2008 wird das Jahr des Erfolges ... zumindest in dieser Beziehung! Jetzt fragt sich sicher auch der Letzte der den Quatsch hier liest was ich mir vorgenommen habe für 2008 ... was sicher zum Erfolg führen wird und auch noch tauglich ist die nächsten Jahre (zumindest meine) Hitliste anzuführen! Ich habe mir vorgenommen für 2008 ... soll ich es sagen? Na gut: Ich hab mir vorgenommen mir mal nichts vorzunehmen. Dat funzt wenigstens und führt nicht zu Frust ... nehmt euch doch vor was ihr wollt.. all die guten Vorsätze, kopiert ruhig die anderen die och nicht erhalten was sie sich vorgenommen haben. Gute Vorsätze für dat neue Jahr sind wie heiße Luft... spätestens Ende Januar aufgestigen in unerreichbare Höhen. Ich werde sicher Erfolg haben mit meinem Vorsatz.... es kommt eben doch wies kommen soll ... und nicht wie ichs gerne hätte!

Euer habnix62

maus Offline



Beiträge: 64

07.01.2008 13:46
#2 RE: Es iss wieder soweit... es war Sylvester Antworten

Hallöle mein lieblingschatter nr.1

Habnix Du hast ja sooooooooooooooo recht, Wie meistens. Ich habe mir genau das selbe vorgenommen. Wie es ausschaut ticken wir im fast den gleichen Tackt. Aber zwischen uns beide gibt es ein Unterschied ich würde die Maus nicht immer so ärgern ich wäre immer lieb zu ihr und würde ihr jeden wunsch von den Augen ablesen (Aber psssssst habnix stichel ruhig weiter mit ihr denn sie stänkert ja och mit Dir gerne)
Sei lieb degrüßt von der ddrmaid looooooooooooool

olly Offline




Beiträge: 115

07.01.2008 14:15
#3 RE: Es iss wieder soweit... es war Sylvester Antworten
Tja so ist das mit den guten Vorsätzen eben, ich persönlich habe das mit den Vorsätzen schon vor Jahren aufgegeben! Gute Vorsätze wofür auch!? Abnehmen, wieso das, die Figur is eh versaut. Alkohol habsch noch nie viel getrunken, das Rauchen abgewöhnen widerspricht meiner persönlichen Einstellung, dass alle Nichtraucher Steuerhinterzieher sind.

Was wäre die Folge wenn wir alle von heute auf morgen das Rauchen einstellen würden? Die Steuereinnahmen unseres Staates würden drastisch sinken und sich im Gegenzug die Staatsausgaben - durch die neuen tausenden von Arbeitslosen, die in der Tabakindustrie zur Zeit tätig sind - explosionsartig ansteigen. Die Folge wären neue Steuererhöhungen an andere Stelle. Was ist mittel- und langfristig mit den ganzen Entlassungen in unserem Gesundheitswesen die folgen würden, da es ja durch die Gesunde neue Lebensweise der Bundesbürger zu weniger Krankheitsfälle kommt. Also von daher stand für mich nie zur Diskussion das Rauchen auf zu geben.

Wobei ich gestehen muss, zum Jahreswechsel 07/08 spielte ich mit dem Gedanken mir evtll doch einen guten Vorsatz zu fassen!!!

Bin aber heilfroh dies dann doch nicht gemacht zu haben, weil der um 00:03 Uhr schon wieder über den Haufen geworfen gewesen wäre. Drum zieh ich die Maus lieber wie gewohnt auf, und brauch mir dann keine Vorwürfe zu machen:"Du wolltest doch nicht mehr..."

Also bleibt alles beim Alten
....und das ist gut so!!!

_____________________________________________

Unterdrücke niemals einenFurz!!!
Er wandert dein Rückgrad hinauf in dein Hirn
- daher kommen auch deine scheiß Ideen !!!
_____________________________________________

maus Offline



Beiträge: 64

07.01.2008 15:49
#4 RE: Es iss wieder soweit... es war Sylvester Antworten

Boh olly das glaub ich jetz nicht
Aber warte nur ab bis ich groß und stark bin, dann bekommst du das alles doppelt und dreifach zurück
Denn Olly denk da rann ich weiß wo Dein Haus wohnt Also zieh Dich warm an looooooooool

«« Februar
Witze »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz