Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Fisch & Meeresfrüchte
olly Offline




Beiträge: 115

09.03.2007 14:42
Forellenzöpfchen in Dillschaum Antworten

Forellenzöpfchen in Dillschaum auf Wintergemüse


2 Forellen a 250 g oder 4 Forellenfilets, Jodsalz, Pfeffer, 1 EL Butterschmalz

Sauce:
1 EL Butter, 1 EL Mehl, 0,1 L Gemüsebrühe, frischer Dill, Jodsalz, Pfeffer

Wintergemüse:
300g Kartoffeln, 200 g Karotten, 100 g Rosenkohl, Jodsalz, 1 TL Butter, Pfeffer

So wird’s gemacht:

1. Forellen waschen und vom Rücken her filetieren, jedes Filet zweimal einschneiden und zu Zöpfchen flechten.

2. Für die Beilage Kartoffeln und Karotten schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit den halbierten Rosenkohlröschen in Salzwasser auf Biß garen. Abseihen und in zerlassener Butter anschwenken. Mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.

3. Für die Sauce Butter erhitzen, mit Mehl bestäuben und mit der Sahne und der Brühe aufgießen. Einige Zeit köcheln lassen. Dill kleinschneiden und dazugeben. Zum Schluß die Sauce mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.

4. DieForellenzöpfchen mit Jodsalz und Pfeffer würzen und in Butterschmalz anbraten, vorsichtig wenden und von der anderen Seite etwa 5 - 10 Minuten fertig braten.

5. Das Wintergemüse auf den Tellern verteilen, die Forellenzöpfchen darauf anrichten und mit der Dillsauce servieren.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz